Rose, Venus & Aphrodisiaka

Die Rose öffnet uns (wie in meinem Beitrag zur Psycho-Aromapraxis erwähnt; Link ganz unten im Text) nicht nur die Tore zur Anderswelt, sondern sie wird auch seit eh und je als duftendens Aphrodisiaka verwendet.

Die Rose vereint die Signaturen von Mars und Venus. Der, mit in die Haut eindringenden Dornen, bestückte Stengel verkörpert die kriegerische und wehrhafte Marsenergie. Die üppigen fruchtbildenden Blüten in den Farben der Göttin (Farben des Mondzyklus: weiß, rot, gelb, schwarz) und mit ihrem betörenden Duft verkörpern dagegen die Venus. In dieser Pflanze bilden die männliche und weibliche Sexualenergie eine Symbiose - deshalb ist die Rose wohl DIE Zutat, die in keinem aphrodisierendem Parfüm fehlen sollte.

Venus und Mars in einem Gemälde von Sandro Botticelli, aus dem Jahr 1458
 
Es gibt viele Interpretationen für dieses berühmte Gemälde. Man erkennt hier zum Beispiel ganz klar die verführerische Kraft der Venus, jener Kraft welcher selbst der starke Mars unterliegt. Die Kraft der Liebe ist stärker als alles andere ❣
 
Da Venus die weibliche Potenz und Mars die männliche Potenz verkörpert, dürfte diese Tatsache wohl einst viele männliche Egos angekratzt haben und als Machtverlust fehlinterpretiert worden sein. Bestimmt mit ein Grund warum verführerische Frauenbilder verteufelt wurden (siehe auch die Geschichte von Eva und Lilith).

Fakt ist aber, dass wir ALLE sowohl weibliche Venus-, als auch männliche Marsanteile in uns haben.
In deinem Human Design Chart und deinem Geburtshoroskop kannst du genau erkennen welche Themen in dir von Venus und welche von Mars geprägt worden sind, und du kannst hier auch dein eigenes Frauen- und Männerbild rauslesen.
 

Von natürlichen und künstlichen Bezauberungen

Wir tragen also Venusenergie in uns, die wir stetig natürlich ausstrahlen und die so auf andere wirkt. Ebenso können wir aber Energien von außen aufnehmen und uns dieser Kräfte bedienen. Wenn die Sonne das Sternbild des Stieres durchwandert, welches von der Venus beherrscht wird, dann ist die beste Zeit für Liebestränke, aphrodisierende Parfüms, sinnlich fruchtbarkeitsfördernde Speisen und die Liebe zum Körper (Element Erde). All das Venushafte entfaltet in dieser Zeit die höchste Wirkung im Jahr. Aus okkulten Büchern kann man rauslesen, dass man sich die Gunst der Gestirne am besten zunutze machen kann, indem man sie mit Gleichem anlockt. Optimal geeignet sind dafür immer Räucherungen und Düfte. Ätherische Öle mit ihrer innewohnenden Wirkung als Signal- und Botenstoff, gelten quasi als die Pheromone des Pflanzenreichs. Und so sollen nun duftende Pflanzen mit Venussignatur die Liebe in dein Energiefeld locken. Ebenso hilfreich sind die der Venus entsprechenden Mineralien, Tiere oder Umgebungen.

Einige Entsprechungen der Venus-Signatur (nach Nettesheim)
Farben: alle weiße, bunte und schön erscheinende Farben
Steine: Beryll, Chrysolith, Smaragd, Saphir, grüner Jaspis, Karneol, Korallen,...
Körpersäfte: Schleim, Blut, Samen
Geschmäcker: süß, fett, angenehm
Pflanzen: Rose, Myrte, Eisenkraut, Veilchen, Lilien, Frauenhaar, Baldrian, Thymian, Ladangummi, Ambra, Moschus, Sandelholz, Koriander, gewürzartige Pflanzen, angenehme liebliche Obstarten wie Birnen, Feigen, Granatäpfel, Erdbeeren,...
Tiere: junge Hunde und Katzen, Kaninchen, Mutterschafe, Ziegen, Bock, Stier, Kalb; Schwan, Bachstelze, Schwalbe, Pelikan, Rabe, Taube, Sperling, Adler; Seekraniche, Lippfische, Meeramseln,... 
Orte: liebliche Quellen, grüne Wiesen, blühende Gärten, geschmückte Betten, Bordelle, bläuliche Ufer, Bäder, Tanzsäle,...

Original Venus-Räucherung aus dem "De occulta Philosophia":
(Dient lediglich als 'Funny Fact', bitte NICHT nachmachen! Lies auch gerne die Mars-Räucherung nach, verlinkt ganz unten.)
"Für die Venus machen wir ein Räucherwerk aus Moschus, Ambra, Aloeholz, roten Rosen und roten Korallen,
welche Ingredienzien man mit Sperlingshirn und Taubenblut vermischt."



📜 Rezepte 

(diesmal zum Nachmachen geeignet ❤)



Raumduft für eine "anregende Nacht"


3 Tr. Sandelholz
1 Tr. Jasmin
3 Tr. Limette 
Mischung in den Diffuser geben. 
 

- 50 ml Rosenhydrolat
- 3 Tr. Sandelholz
- 3 Tr. Rose
- 10 Tr. Grapefruit
Zutaten in eine Sprayflasche füllen. Ideal als Kissenspray.


Venusräucherung (von philognosie.net)
- 4 Teile Dammarharz
- 1 Teil Muskat
- 1 Teil Lavendelblüte
- 1/4 Teil Styrax
- optional ein paar Tropfen Zitronenöl dazu

Sinnliche Teemischung (von Heide Fischer)


20 g Basilikum
30 g Damiana
10 g Rosenblüten
Trinke von dieser Mischung, gerne angereichert mit 1 Prise Zimt, wann immer dir danach ist. Nicht mehr als 3 Tassen täglich. Möchtest du dich auf eine erotische Begegnung einstimmen, so trinke 1 Tasse ~1 Stunde davor.


Salben und Öle / stark würzige und blumige Düfte für "Erfahrene"


Honeymoon im Orient (von Eliane Zimmermann)
- 50 ml Mandelöl
- 3 Tr. Patchouli
- 3 Tr. Sandelholz
- 2 Tr. Jasmin
- 2 Tr. Rose
- 2 Tr. Ylang Ylang
- 1 Tr. Gewürznelke
- 1 Tr. Ingwer
- 1 Tr. Zimtrinde
Erotisierendes Öl für die Partnermassage.


Liebessalbe des Sultans (von Gabriela Nedoma)
100 g Ingwer    fein reiben und mit
1 EL Zimtpulver
1 EL Galgantpulver
1 Muskatnuss, gerieben
1 Chilischote (scharf, kleingeschnitten)
1/2 TL Kurkumapulver
100 g Wasser und
250 g Sonnenblumenöl (ho)   in einem Topf gut vermischen, alles aufkochen und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Zugedeckt 1 Std. nachziehen lassen. Anschließend fein filtrieren, mit
20 g Bienenwachs    abermals sanft erhitzen bis das Wachs schmilzt und in sterilisierte Tiegel abfüllen.
[Ich werde dieses Rezept nochmal genauer studieren und ev. eine vereinfachte Variante mit ätherischen Ölen kreiern - coming soon ...]
Laut Gabriela trägt man einen halben Teelöffel der Salbe im Vaginalbereich, auf Anus oder Eichel auf und massiert sie kurz ein. Nach spätestens 10 Minuten entfaltet sich die erotisierende und stimulierende Wirkung der Salbe. Vorsicht ist in Kombination mit Kondomen geboten.
 
 
.
Sinnliche feeling Duftkompositionen: Amor, Cleopatra, Herzenswärme, Liebe, Liebesgeflüster, ...
Sinnliche feeling Badeprodukte: Liebe Badeöl, Romeo & Julia Salzbad, Blütentanz Salzbad, ...
Sinnliche feeling Körperöle: feeling de luxe, Venus, ...

Meine Beraternr: 58441. Julia Ramsauer

Lies hier über das Duft-Profil der Rose: klick 
Lies hier über die Rose in der Psycho-Aromapraxis: klick 
Lies hier über die Mars-Signatur (Räucherrezept): klick   


Bildquellen:
- Gemälde der Venus und des Mars von unbekannter Internetquelle

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist Human Design?

Aromatherapie - Zauber der Düfte

Die Natur als Spiegel zur Selbsterkenntnis