Oktaeder & das Salz - Quell des Lebens

Im Frühling finden wir die Entsprechungen: Osten - Luft - Oktaeder - Salz - Rosmarin - Jupiter
Und wieder möchte ich sie etwas erläutern, aber vor allem auch zum selber Nachforschen anregen ...

Der Frühling, der Osten und das Element Luft stehen für die aufgehende Sonne, für Reinheit, für den klaren Verstand, für das lichte und leichte Emporsteigende. Die Silbe 'OS' bedeutet auf lateinisch sowohl 'Mund' (Zitat: "Am Anfang war das Wort"), als auch 'Knochen' (die Erde/der Körper wird im Osten wiedergeboren). Symbolisch finden wir im Osten auch die Norne Skuld, das ist diejenige mit dem schicksalsspinnenden Rad - mit ihr können wir unsere Zukunft weben. Aus dem Verstand entsteht die Maya - die große Illusion (aber das ist einen eigenen zukünftigen Beitrag wert).

Das Oktaeder steht energetisch für den Mit-Erschaffer (den Unterscheider und den Verwirklicher). Blicken wir auf den Kreislauf des Jahres, dann zieht das Oktaeder die Schwere aus dem hexaedrischen Winter (mehr findest du hier zum Nachlesen: klick). Es besteht aus zwei Pyramiden und versinnbildlicht die Dualität zwischen Himmel/Feuer und Erde/Eis. Er steht in der Mitte und spendet den Ausgleich zwischen den beiden Polaritäten: "Wie oben, so unten". Würde man ihm einen Planeten zuordnen, so wäre es von den Eigenschaften her der Jupiter. Es heißt, Jupiter ist derjenige mit milder Güte, der innere Alchemist und Magier, ohne den wir nichts Gutes im Körper hätten. Ohne ihn würden sich die Polaritäten gegenseitig zerstören. Und deshalb entspricht Jupiter unserer Leber mit denselbigen Eigenschaften.

In der Lichtsprache wird der Energie des Oktaeder folgendes zugeordnet:

  • integriert Situationen mit vielfachem Input
  • vermischt Konzepte und Ideen zu einem
  • eliminiert das Unnötige
  • bewegt Energie zur Vollendung
  • wirkt als Filter
  • schenkt eine objektive Betrachtungsweise
  • zeigt dir den Weg
  • bringt Miterschaffung durch Unterscheidung zur Verwirklichung

 
Salz ist nun derjenige Stoff welcher dem Osten entspricht. Salz hat die atomare Kristallstruktur eines Oktaeder. Die lichten Salzkristalle sind auch seit jeher für ihre reinigende Wirkung auf energetischer Ebene bekannt.

Werfen wir einen Blick auf die Achse von Osten nach Westen - sie wird auch die lebenspendende Achse genannt. Im Westen finden wir das Element Wasser mit dem das Salz verbunden ist - Wasser und Salz sind der Urquell des Lebens.

Es muss etwas ungewöhnlich Heiliges im Salz sein: man findet es in unseren Tränen und im Meer.
Zitat Khalil Gibran

 

Informiere dich am besten auch noch zum entsprechenden ätherischen Öl - den Lebensgeist erweckenden Rosmarin. In der Vergangenheit hab ich bereits einen Beitrag darüber geschrieben (hier zum Nachlesen: klick).

 
Bildquelle:
- Natriumchlorid (Oktaeder) von unbekannter Internetquelle

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist Human Design?

Die Signaturenlehre & der kriegerische Mars

25-51 Kanal der Einweihung